Eltako EPM300 Funk Enocean Pegelmesser für Diagnose Platzierung von Sensoren Aktoren Eltako_EPM300

related categories #EnOcean #Diagnose,_Gateways,_Repeater
eltako-epm300
$82.38 (70,38 €)
inkl. 0% unbesteuert: zollpflichtig = $0.00
Gewicht: 0.15 kg
Hersteller: EltakoEltako

+

Spezifikationen

Herkunftsland DE
Herstellermodell EPM300
EAN 4010312313039
Lieferzeit gewöhnlich versandfertig in 2 Tagen
Herstellercode ELTAKO 30001370

Eltako Pegelmesser Enocean für Funksensoren und Aktoren

Das EPM300 ist ein mobiles Messgerät, um die Empfangs-Feldstärke einer EnOcean-Funkverbindung zu testen. Es dient dem Elektroinstallateur während der Planungs- und Installationsphase zur Bestimmung der optimalen Montageorte für Sender und Empfänger.

Erste Schritte:

  1. Batterieabdeckung auf der Rückseite öffnen und zwei Lithium- oder Alkaline-Batterien Type AA/LR06 einsetzen.
  2. Das EPM300 durch ca. 2 Sekunden Berühren der Sensortaste einschalten.
    Eine leere Batterie wird durch das Blinken der MODE-LED angezeigt.
  3. Ein EnOcean-Telegramm mittels Funktaster oder gemäß Bedienungsanleitung eines anderen Sensors senden.
  4. Das EPM300 zeigt die Empfangs-Feldstärke des Funk-Telegrammes an. Die Anzeige erfolgt mittels LEDs in den Farben grün, gelb und rot.

Interpretation der Empfangs-Feldstärke:

Die Valid-LED zeigt den Empfang eines gültigen EnOcean-Telegrammes an. Dies kann ein Taster-Telegramm oder ein Lerntelegramm eines anderen Sensors sein.
Eine 
Feldstärkeanzeige ohne Valid-LED deutet auf eine Kanalbelegung durch einen anderen Sender hin.