Gira KNX Raumaktor Gira_216200

verwandte Kategorien: #Smart_Home #EIB_KNX #Reiheneinbaugeräte
gira-216200
$215.12 (182,15 €)
inkl. 0% unbesteuert: zollpflichtig = $0.00
Gewicht: 0.1 kg
Hersteller: GiraGira

+

Spezifikationen

Herkunftsland DE
Herstellermodell 216200
EAN 4010337059370
Lieferzeit gewöhnlich versandfertig in 2 Tagen
Herstellercode 216200

Merkmale

  • Der Raumaktor steuert in einem Gerät drei verschiedene Gewerke, wie Beleuchtung, Jalousie und Heizung. Die vier Relaisausgänge lassen sich in der ETS (Engineering Tool Software) entweder auf Jalousiebetrieb oder Schaltbetrieb einstellen, auch ein Mischbetrieb ist möglich.
  • Zwei Schaltausgänge ergeben einen Jalousieausgang.
  • Zusätzlich sind zwei weitere elektronische Schaltausgänge für die Ansteuerung von Stellantrieben vorhanden.

Schaltbetrieb

  • Der Raumaktor steuert mit seinen Relaiskontakten elektrische Verbraucher wie bspw. Beleuchtungsanlagen. Die Relaiskontakte sind bistabil, so dass der zuletzt eingestellte Schaltzustand auch bei Ausfall der Versorgungsspannung unverändert bleibt.
  • Funktionseigenschaften je Ausgang: umfangreiche Zeitfunktionen, logische Verknüpfungen, Szenen, Sperrfunktionen oder alternativ Zwangsführungen, erweiterte Rückmeldungen, eine zyklische Überwachung der eintreffenden Schalttelegramme sowie einen Betriebsstundenzähler.

Jalousiebetrieb

  • Der Raumaktor steuert mit seinen Relaiskontakten elektrisch betriebene Jalousien, Rollläden, Markisen, Lüftungsklappen oder ähnliche Behänge mit einer Netzspannung von AC 230 V.
  • Funktionseigenschaften für jeden Ausgangskanal: separat parametrierbare Fahrzeiten, erweiterte Rückmeldefunktionen, Zuordnungen auf bis zu fünf verschiedene Sicherheitsfunktionen, eine umfangreiche Sonnenschutzfunktion und die Einbindung in Szenen oder Zwangsführungen.

Raumtemperaturregelung

  • Zwei zusätzliche elektronische Schaltausgänge dienen der geräuschlosen Ansteuerung von elektrothermischen Stellantrieben für Heiz- oder Kühlanlagen.
  • Stetige Stellgrößentelegramme werden in ein pulsweitenmoduliertes Ausgangssignal (PWM) umgesetzt. Dadurch können die Stellantriebe stetig angesteuert werden. Alternativ ist die Umsetzung von schaltenden Stellgrößen möglich. Statusmeldung für die Ventilstellung und die zyklische Überwachung der Stellgrößentelegramme.
  • Notbetrieb bei Busspannungsausfall oder Bus- und Netzspannungswiederkehr plus Zwangsstellung über Bustelegramm im Sommer- und Winterbetrieb.
  • Alarmmeldung bei Kurzschluss oder Überlast des Schaltausgangs und Festsitzschutz für die Ventile. Es können stromlos geschlossene oder geöffnete Ventilantriebe angeschlossen werden.
  • Überwachung der Netzspannungsversorgung und damit im Störfall die Aussendung einer Alarmmeldung auf den Bus.
  • Sammelmeldungen "alle Ventile geschlossen" und "größte Stellgröße".

Technische Daten

Heizungsausgänge

  • Schaltkontakt:Triac
  • Anzahl:2
  • Anzahl Antriebe pro Ausgang:max. 4
  • Schaltstrom:5 bis 50 mA
  • Maximaler Einschaltstrom:1,5 A, 2 s

Schaltkontakt:µ-Kontakt, 4 x Schließer potenzialfrei

Schaltvermögen AC 230 V:16 A / AC1 bzw. 6 A / AC3

Maximaler Einschaltstrom

  • 200 µs:800 A
  • 20 ms:165 A

Anschlussleistung

  • Ohmsche Last:3000 W
  • Kapazitive Last AC 230 V:16 A, max. 140 µF
  • Glühlampen:3000 W
  • HV-Halogen:2500 W
  • gewickelter Trafo:1200 VA
  • Gira Tronic Trafo:1500 W
  • Leuchtstofflampen, parallelkompensiert:1160 VA
  • Quecksilberdampflampen unkompensiert:1000 W
  • Quecksilberdampflampen parallelkompensiert:1160 W
  • Motoren (Jalousie oder Lüfter):1380 VA

Anschlüsse

  • KNX:Anschluss- und Abzweigklemme
  • Last:Last über Schraubklemmen

Anschlussquerschnitt:max. 4 mm²

Abmessungen:4 TE

Hinweise

  • VDE-Zulassung gemäß EN 60669-1, EN 60669-2-1, EN 50428
  • Montage auf DIN-Hutschiene.

Lieferumfang

  • KNX Anschluss- und Abzweigklemme im Lieferumfang enthalten.
Hersteller-URL: /derefer/?url=https://katalog.gira.de/en/datenblatt.html?ean=4010337059370